Wollyhousen

Mit dem grössten Kader der Saison (3 Blöcke & 2 Torhüter + 1 Coach) traten die Giswil Dragons ihre dritte Meisterschaftsrunde in Wolhusen an. An diesem speziellen Sonntag haben sich auch zwei Prominente (Deren Twitteraccount folgen 25.9 respektive 66.9 Millionen „Follower“) die Spiele der Dragons angesehen. Im Anschluss beider spiele … Mehr

Oldies but goldies

Wir kennen sie alle: Lika a Rolling Stone von Bob Dylan Imagine von John Lennon Respect von Aretha Franklin Good Vibrations von den Beach Boys …. Das sind die Oldies. Immer wiederkehrende bewährte Melodien, die ihren Reiz und die Faszination über die Jahre nie verloren haben. Ähnlich verhält es sich … Mehr

Den „jungen“ zeigen wirs

Mit dieser Einstellung ist die Damenmannschaft der Giswil Dragons am Sonntag in ihre Heimrunde gestartet. Die Tribühne randvoll mit ehemaligen und noch in ferner Zukunft, künftige Dragons Mitglieder. Im folgenden wird ein komplett frei erfundener Dialog zwischen einer (wieder) aktiven Unihockey-Mutter und ihrem (bereits sprechenden) Kleinkind geschildert. Jede Ähnlichkeit mit … Mehr

Fake News

Die Giswil Dragons sind ein Sportverein. In ihren Statuten sind politische (und religiöse) Zugehörigkeiten ausgeschlossen. Trotzdem dreht sich die heutige Berichterstattung immer wieder um ein medial-politisches Thema. Seit der Wahl eines Präsidenten eines entfernten Kontinenten taucht ein neues Phänomen in der Journalismus Branche auf: Fake News. Bis zum Jahre 2016 … Mehr

Trotz Niederlagen etwas zum lachen

Les fans de sport: Le week-end dernier, les femmes du Giswil Dragons sur joué leur deuxième tour de championnat l’Floorball. This is is an English report. Les deux adversaires ont incarné les deux autres zones de la Suisse. Tout d’abord, Le Floorball du Club: SAM Massagno UH du Tessin. Votre … Mehr

Ein paar Anekdoten

Das Printmagazin Unterwaldner gab den Giswil Dragons eine Plattform. Im Zuge der Gemeindsbeilage Giswil wurde ein Giswiler Verein ausgewählt. Die Wahl fiel auf die Giswil Dragons. Wir durften unser Vereinsleben der Öffentlichkeit präsentieren. Dabei ist der folgende Text entstanden, den man im Link ganz unten einsehen kann. Die Dragons fassten … Mehr

Stark (erkältet)

Für den Meisterschaftsstart der Damen waren die Vorzeichen gemischt. Zwar konnte das Team einen neuen Trainer für sich gewinnen, aber von den acht Spielerinnen die die Reise nach Cham auf sich nahmen, zeigten die Hälfte davon noch schwäche Anzeichen von vergangenen Erkältungen. Verlustpunkt aufgrund von Eigenfehler Das erste Spiel gegen … Mehr

Die Grösse des scheitern

Das aufeinander treffen zweier „ungleichen“ Teams ist im Sport nur selten der Fall. Grossanlässe wie Olympia, Weltmeisterschaften, usw… führen teilweise zu Spielen David gegen Goliat. Auf nationalem Niveau übernimmt der schweizer Cup diese Aufgabe. Während der Favorit seiner Rolle gerecht werden muss, geniesst der Underdogg den Heimvorteil, die Sympathie des … Mehr

Fussstich geglückt

Seit 8 Wochen nicht mehr in der Halle, einen 1. Ligist als Gegner, nur 6 Feldspielerinnen, da ist schnell klar, weshalb die Giswilerinnen mit Respekt und Nervosität in die nächste Cuprunde starteten. Doch die Nervosität wurde in Energie umgewandelt und nach einem starken Start gingen die Giswilerinnen mit einem Tor … Mehr

Kostenlose Abkühlung

Der Hochsommer hat sich in der Schweiz von der besten Seite gezeigt. Die sehr hohen Temperaturen laden zum Baden, Wandern und verweilen am See ein. Einzig der zusätzliche Schweiss im Konditionstraining der Dragons ist ein kleiner Wermutstropfen im Sommer. Nachfolgend stellen wir deshalb eine kleine Liste mit Abkühlungsmöglichkeiten vor: Möglichkeit: … Mehr