Ausserordentliche ordentliche Generalversammlung

Nach einem einmaligen Abstecher, bei der die Giswil Dragons die Räumlichkeiten der Turnhalle für ihre Generalversammlung nutzten, suchte man für dieses Jahr eine neue Lösung. Schon früh entschied sich der Vorstand für eine Alternative im gemütlichen Rahmen. Dass am 27. Juni die Temperaturen so hoch waren wie noch selten, (zumindest zu Lebzeiten der anwesenden Mitglieder) wusste aber keiner. Die Temperaturen, das Wetter und die Spontanität aller Mitglieder und des Vorstand erlaubte es in diesem Jahr die Generalversammlung unter freiem Himmel durchzuführen. Obwohl dabei der Beamer nicht einsetzbar war, genügte die Vorstellungskraft und Konzentration aller Dragons um den Themen zu folgen. Das Sport und Geschäftsjahr konnte offiziell abgeschlossen werden. Im Anschluss sassen rund 30 Angehörige der Dragons bei bestem Wetter, feinen Salaten und einer Grillwurst noch bis in die späten Abendstunden zusammen.

Die Giswil Dragons beendeten das Vereinsjahr und stiessen zugleich auf das neue kommende an. Ganz im Sinne des sportlichen Slogans: „Never change a winning Team“ werden Mitgliederbeitrag sowie alle Vereinsaktivitäten im 2019/2020 beibehalten. Um Trotzdem nicht dem Zahn der Zeit zu unterliegen; wird im September ein neues Trainingsgefäss geschaffen. Dieses richtet sich an Teilnehmer welche die magische 30 in Altersjahren bereits überschritten haben, zudem müssen sie zumindest einmal in ihrer Karriere aktiv bei den Giswil Dragons Mitglied gewesen sein. Dies soll eine sportliche Form des Stammtisches bilden, bei der Zusammensein und plagieren dem sportlichen Ehrgeiz vorstehen soll. Alte Geschichten können neu aufgerollt werden und möglicherweise neue Geschichten geschrieben werden?

Wir freuen uns auf das kommende Jahr mit diversen internen und natürlich auch weiterhin für alle offene Anlässe mit und um die Giswil Dragons

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.