Update Trainingsbetrieb

Aufnahme Trainingsbetrieb

Mit der Lockerung der 2. Etappe ist unter Einhaltung der Schutzmassnahmen von Bund der Trainingsbetrieb ab 11. Mai 2020 theoretisch wieder möglich.

Der Vorstand hat an einer ausserordentlichen Sitzung beschlossen, den ordentlichen Trainingsbetrieb noch nicht wieder aufzunehmen.

Unter den aktuell gegeben Umständen ist ein organisiertes Hallen- und Aussentraining nicht sinnvoll und noch zu früh. Der Vorstand unterstützt ein individuell durchgeführtes Konditionstraining in Zweier- oder Dreiergruppen.

Aufgrund des noch geltenden Versammlungsverbots, sollen auch keine Teambesprechungen vor Ort durchgeführt werden.

Dies bedeutet, dass die Halle für Hallentrainings geschlossen bleibt und keine organisierten Aussentrainings stattfinden.

Sobald neue Empfehlungen/Lockerungen vom Bund betreffend Breitensport kommuniziert werden, wird im Vorstand das weitere Vorgehen besprochen. Wir hoffen sobald wie möglich das GO für den Trainings start geben zu können.

Bei Fragen meldet euch bei den Mitgliedern des Vorstandes.

Ä guäti Ziit und blibid gsund.

Vorstand Dragons Giswil

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.